AV-Treff bei der KIS in Bad Staffelstein

Am 27. November, um 19.30 Uhr findet unser nächstes AV-Treffen statt. Das Programm steht. Wir haben 13 Kurserien von 11 Fotografen und erstmals auch einen Reisebericht mit 30 Minuten. Der Reisebericht ist vertont und führt uns nach Wales.
Insgesamt kommen wir auf 90 Minuten Projektionszeit. Ein herzliches Dankeschön vorweg an unsere teilnehmenden Fotografen.

KIS_Plakat_Nov15_HD

Wales, das kleine Land mit dem großen Herzen
„Hiraeth“ ist das typisch walisische Wort für Sehnsucht nach der Heimat. Auch wer nicht aus Wales stammt wird nach dem ersten Besuch „hiraeth“ vespüren. Gestillt wird sie nur, wenn man wiederkehrt, sagt Richard bei Einleitung zu seiner 30-minütigen Bilderschau überWales.
Die Anziehungskraft dieses kleinen, aber aufregend anderen Teils des Vereinigten
Königreiches ist stark. Wales lockt mit freundlichen Bewohner, eindrucksvollen
Landschaften, interessanter Kultur, historischen Burgen und großem Umweltbewußtsein.
BurgenBei dem häufig unberechenbaren Wetter, so Richard Schmidt, kann man die Gelegenheit
nutzen und auf das 2500 Jahre alte Kulturerbe zurückblicken. 641 Burgen und Schlösser
stehen hierfür zur Auswahl.
Prähistorischen Stätten, wie die 4500 Jahre alte Grabkammer Pentre Ifan, Nationalparks und Gartenanlagen standen ebenfalls auf der Besichtigungsliste von Richard Schmitt.
Nach der Bilderschau wird man verstehen was „Hiraeth“ bedeutet

Gnome, Kobolde und Zwerge vermutet Schmitt in den märchenhaft anmutenden Eichenwald Ty Canol Forest. Ein jeder Baum ist hier noch ein Individum. Steine, Wurzeln, Stämme    und Äste sind überwachsen mit dichtem Moos, und Farne, die überall ihren Platz finden, bilden
das- in hunderten Nuancen- bekannte Grün.

Die Nationalparks nehmen 20 % der gesamten Fläche ein. Die Aufnahme enstand bei einer Wanderung durch den Snowdonia-Nationalpark.

 

 

Bodnant Gardens ist eine der bekanntesten Gartenanlagen in Wales. Das 32 ha große Areal teilt sich in die Terassengärten mit Rasenfläche, Seerosenteiche und Pavillons um dasHerrenhaus. Die rauhe und ungeordnete Szenerie im unteren Bereich der Anlage kommt den ursprünglichen Ideen einer märchenhaften Landschaftsgestaltung sehr nahe.

Wie geschaffen für Wanderer und Naturliebhaber ist die Halbinsel Llyn. Sie besticht durch ihre Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit. Kleine Fischerhäfen, einsame Buchten und Viehweiden bestimmen das Bild.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Steinberger Fotobörse

Am Sonntag, 25. Oktober 2015, findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Kronachthalhalle in 96352 Steinberg bei Kronach (OFr.) die 16. Steinberger Fotobörse statt. Einzelheiten hierzu findet man auf der Internetseite der Steinberger Fotofreunde unter der Adresse  http://www.steinberger-fotofreunde.de/

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtenfelser Korbmarkt 2015 – Fotowettbewerb

Krbmarkt_IMG_5392KorbmarktIMG_5670Korbmarkt_IMG_7974korbmarkt_IMG_5390

Zum Lichtenfelser Korbmarkt 2015 wird wieder ein Fotowettbewerb durchgeführt. Die Ausschreibung findet man auf der Internetseite der Stadt Lichtenfels und unter dem Link

http://www.korbmarkt.de/Programm/Fotowettbewerb2015

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Das 4. AV-Open-Air entfällt!

Das AV-Open-Air 2015 auf der Seebühne des Kurparks in Bad Staffelstein kann leider nicht durchgeführt werden . Die  Autoren der eingesandten AV-Shows wurden bereits über die Gründe informiert. Wir hoffen, dass wir das Thema im nächsten Jahr erneut aufgreifen können. Wir bitten alle, die sich auf diese Veranstaltung schon gefreut haben, um Verständnis.
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Termine für m.objects-Stammtisch / Ausschreibung für AV-Open_Air 2015

Einladung_AV_Open_Air_2015_zweiseitig

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

AV-Treff bei der Kulturinitiative in Bad Staffelstein

Bad Staffelstein — Die Kultur-Initiative (KIS) bietet am morgigen Freitag ab 19.30 Uhr in der „Alten Darre“ Fotokunst pur: Der KIS-Arbeitskreis Fotokunst zeigt unter Leitung von Rosi Jörig, Eugen Schneiderbanger und Siggi Mischke Bild-Präsentationen des AV-Treffs Obermain unter dem Motto „Gute Bilder zu guter Musik“. Dabei wird dem Publikum auf großer Leinwand ein breites Spektrum der Fotografie dargeboten. Der Eintritt ist frei.

Landschaftsaufnahmen, der Spaziergang durch den Banzer Wald oder durch die oberfränkische Winterlandschaft werden ebenso gezeigt wie Landschafts-Spiegelungen aus den beiden Nationalparks Yellowstone und Grand Teton in Wyoming. Wortspiele und Gedichte von Hermann Hesse bebildert mit Zeitrafferaufnahmen aus der Fränkischen Schweiz runden das Programm ab. Die einzelnen Bilderserien dauern rund vier Minuten und stammen von semiprofessionellen Fotografen aus unserer Region und auch von ausländischen Fotografen.
Grand Teton-Jackson Lake_Robert_Buechner

Das Bild zeigt die über4000 Meter hohe Bergkette des Grand Teton, die sich im Jackson Lake spiegelt. Foto: Robert Büchner

Wir danken den teilnehmenden 15 Autoren  und freuen uns Ihnen 20 AV-Kurzserien präsentieren zu können.

Das Programm:

Programmvorschau

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

AV-Veranstaltungen im März

Liebe Fotofreunde,
noch überwältigt von Ihrem Besuch bei unserem AV-Nachmittag möchten wir auf zwei weitere Veranstaltungen hinweisen.
Am 20. März zeigen wir wiederum Kurzpräsentation bei der KIS in Bad Staffelstein.
Vielleicht auch Ihre?
Robert Büchner, vom Coburger Fotoclub, zeigt seine persönliche Weltreise am 22. März, um 15.00 Uhr, im Naturkundemuseum in Coburg.
Sollten Sie Interesse am Erstellen einer Multivisionsschau haben, sind wir gerne bereit, Sie zu b35480229eraten und zu unBüchnerterstützen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erstellen einer Fotoschau am Computer – Präsentieren der Bilder mit dem Fernsehgerät

AV_Fotoexkursion

Das Fernziel dieses Nachmittags ist schnell erklärt: Eine Leinwand auf der Seebühne im Kurpark der Obermain Therme Bad Staffelstein mit 12 m Breite und ca. 5 m Höhe. Der AV-Treff Obermain befindet sich bereits in der Vorbereitungsphase für das 4. AV-Openair auf der Seebühne unter dem Motto: Deutschland ist schön – Bayern ist schöner – am schönsten ist Franken. „Je mehr Fotografinnen und Fotografen sich aus unserer Region beteiligen, um so eindeutiger können wir diese Aussage untermauern“

Wie Sie eine ansprechende Bilderschau am Computer gestalten können und nach deren Präsentation Ihre Besucher auch gerne wieder kommen, zeigt der AV-Treff Obermain am 31. Januar 2015, von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, bei der KIS in Bad Staffelstein. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann telefonisch unter 0173 80 00 428 oder per E-Mail an erfolgen.
—-> zum Programm
Der zweite Teil von 16.00 Uhr -17.30 Uhr ist für den fortgeschrittenen Anwender gedacht. Bildanimationen bilden hier die Schwerpunkte. Dazu gehören beispielsweise Kamerafahrten, ansprechendes Zoomen ins Bild hinein und die Rotation von Fotos. Ebenso das Spiel mit Schärfe und Unschärfe sowie die bewusste Überblendung von zwei Bildern, um ein „Drittes Bild“ entstehen zu lassen. Ein Erfahrungsaustausch mit „Alten Hasen“ soll ebenfalls nicht zu kurz kommen.
Zum Abschluss zeigt der AV-Treff Obermain von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr Multimediapräsentationen früherer Veranstaltungen. Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Produktionen beteiligen. Die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier ->

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten_IMG_9685Vierzehnheiligen_eingerüstet…und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ausblick 2015

Als Organisatoren des AV-Treff Obermain bedanken wir uns recht herzlich bei unseren Autoren und bei den Zuschauern für das Mitwirken im abgelaufenen Jahr.
Wir brauchen Euch aber auch 2015.
Ihr gestaltet mit Euren Beiträgen das kommende Jahr.
Für das 1. Halbjahr 2015  werden wir Ende Januar (geplant ist der 31.1.) einen AV-Nachmittag organisieren. Im ersten Teil der Veranstaltung erklären wir für Einsteiger die Software „m.objects“ und erstellen gemeinsam eine einfache Multimediaschau. Im zweiten Teil werden wir auf die verbesserten Funktionen in der neuen Version „m.objects 7“ eingehen.
Ein gemeinsamer Abschluss mit AV-Produktionen (4 Minuten je Serie) wird die Veranstaltung abrunden. Gerne auch mit Euren Produktionen.
Für die Organisation des Nachmittags ist eine Anmeldung erforderlich!
Euer Interesse oder auch Fragen zu mobjects könnt Ihr uns auch jetzt schon zukommen lassen.

Der Nächste AV-Treff wird am 20. März in Zusammenarbeit mit der KIS stattfinden. Für die Teilnahme gelten die üblichen Bedingungen.

…und immer im Hinterkopf behalten ->

Deutschland ist schön – Bayern ist schöner – am schönsten ist Franken!

Dreiteilig wir die nächste Openair-Veranstaltung. Landschaften, Feste und Feierlichkeiten, Flora und Fauna – Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, außer einer:
Nach wie vor bleiben wir auch hier wieder beim Zeitlimit von maximal vier Minuten. Jeder Autor kann sich mit einer Serie pro Thema beteiligen. Ausschreibung folgt in Bälde – Einsendezeitraum ist der Mai 2015

Auch das Fotografieren wird im neuen Jahr nicht zu kurz kommen. Bei den sonntäglichen Exkursionen suchen wir „Bruchstücke Franken“ … interessiert?  -> hier könnt Ihr Euch in den Verteilerkreis aufnehmen lassen.

Eine schöne Weihnachtszeit und viele gute Ideen wünschen

Eugen Schneiderbanger und Siggi Mischke

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar